Unser Warentauschmarkt

i




Unser Warentauschmarkt
Unser Warentauschmarkt

Er ist seit Jahren eine feste Größe im Plochinger Veranstaltungskalender und findet in jedem Frühjahr unter den Arkaden des alten Rathauses statt. Die OGL ermöglicht mit dem Warentauschmarkt, dass sich Geber und Nehmer ohne Geld zum gegenseitigen Vorteil beteiligen können.

 

 

 

Durch den Warentauschmarkt wird eine erhebliche Menge Restmüll vermieden.

 

Angenommen werden gut erhaltene, funktionstüchtige und saubere Dinge aus Haushalten: Gläser, Geschirr, Elektrogeräte, Bücher, Spiele, gut erhaltene, saubere Kleider usw. Über eine Pinwand können Möbel vermittelt werden.

 

Nicht angenommen werden Skier, Fahrräder, Lampen, Schuhe, Rollschuhe usw.

 

Alle angelieferten Gegenstände werden vor der Weitergabe kontrolliert und bei Untauglichkeit auch zurückgewiesen.

 

Kommerzielle Händler können sich am Warentauschmarkt der OGL nicht beteiligen.

 

Den Zeitpunkt des nächsten Warentauschmarktes finden Sie unter "Termine".